Nikolausaktion der Konrad-Adenauer-Schule

Eine beliebte Tradition konnte auch in diesem besonderen Jahr wieder realisiert werden. Die Schülerinnen und Schüler sendeten sich gegenseitig vorweihnachtliche Grüße zum Nikolausfest. Gegen 50 Cent konnte eine leere Weihnachtskarte bei der Schülervertretung erworben werden. Diese wurde dann mit weihnachtlichen Grüßen versehen und zum Teil aufwändig gestaltet. Die Empfänger bekamen dann Besuch vom Nikolaus, der in den Klassen für weihnachtliche Stimmung sorgte. Etwas Süßes legte er jeder Nikolauskarte natürlich auch bei. Insgesamt wurden 400 Nikolausgrüße verteilt und ausgesprochen. Durch die Einnahmen konnte ein Gewinn von 111 Euro erzielt werden. Dieser Gewinn wird, wie üblich, für einen guten Zweck gespendet, in diesem Jahr für Bedürftige aus dem Umfeld der Schulgemeinde. Die Schülervertretung der KAS wünscht mit dieser Aktion eine frohe Vorweihnachtszeit!