„KAS-KOMPLETT ANDɘRS SEHEN“

 

Viel Beifall erhielt die Szenencollage nach einer öffentlichen Premiere am 29.06.2016 und in zwei weiteren Darbietungen vor Acht- und Neunklässlerinnen.

Im gemeinsamen Improvisationsspiel wurden Geschichten neu erfunden oder vorhandene TV-Konzepte parodiert. Das persönliche Glück, erlebte Angst und gezeigter Mut, die Suche nach persönlicher Neuorientierung und die Hilfsbereitschaft von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wurden mal zum Nachdenken anregend oder mit viel Humor andɘrs aufgezeigt.

Dafür hatten alle Kursteilnehmer/innen in Schreibwerkstätten Kurzgeschichten zu den Themen Glück, Berufswahl, Familien im Brennpunkt, Märchen, Werbung, Lieblingssong, Reportagen geschrieben und in Gruppen szenisch umgesetzt.

Mit dem Fernsehkanal KAS – KOMPLETT AND RS SEHEN, einer Moderatorin und einem Moderator wurde ein gemeinsamer szenischer Rahmen hergestellt. Mehrmals kam es in den Vorstellungen zu einem Zwischenapplaus.

Es wirkten mit:

Wahlpflichtfach Theater 9:

Silas Bisiorek, Elena Bub, Osman Cevik, Dilara Corumlu, Roman Drobot, Selina Feller, Fanny Froeb, Selina Gerhardt, Robin Glindemann, Philipp Halsch, Domenik Heil, Kevin Kreß, Ronja Lauer, Sophia Lomb, Ayleen Pappert, Gabriela Poppel, Lara Reum, Kevin Scherf, Pauline Schomann, Kristina Spies, Daniel Stapel, Suanita Trubljanin, Moritz Uebelacker, Erkam Vardar, Jan Wanner und Fabian Winges

Theater AG:

Almasa Asamagic, Melissa Bangert, Dana und Stefanie Letnev, Sina Parzeller und Selin Saracik

 

DSC_0075 DSC_0049-1 DSC_0044 DSC_0025 DSC_0019 DSC_0011 DSC_0005