ESIS Information

Für die Zusendung von Informationen seitens der Schule direkt an Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir das Elektronische Schul-Informations-System ESIS. Die Informationsblätter werden üblicherweise als E-Mail-Attachment (Link) auf eine pdf-Datei übermittelt. Da pdf-Dateien keine Makros enthalten, ist dieses Format virenfrei.

Vorteile dieses Systems:

  • Rasche Informationsweitergabe
  • Mitteilungen der Schule erreichen Sie sicher – auch wenn Ihr Kind am Ausgabetag die Schule nicht besuchen kann
  • Ökologischer Nutzen durch Einsparung von Papier
  • Info-Blätter sind in der Regel farbig und oft mit zusätzlicher Funktionalität (Verlinkung, Ausfüllen am PC) versehen
  • Einfaches und direktes Rückmeldesystem
  • Bei den Elternsprechtagen können Sie via ESIS von daheim aus Ihre Sprechzeit online buchen.

Um an ESIS teilnehmen zu können, tragen Sie bitte Name, Vorname und Klasse Ihres Kindes sowie maximal drei E-Mail-Adressen in das ESIS- Anmeldeformular (siehe Aufruf-Button unten) ein. Änderungen der E-Mail-Adresse sind jetzt ebenfalls über dieses Formular möglich (bitte alle Adressen angeben, an die ESIS-Mails versandt werden sollen). Die eingegebene E-Mail-Adresse dient dann gleichzeitig als Authentifizierung gegenüber ESIS (siehe unten).

Da Informationen auch gezielt an einzelne Jahrgangsstufen oder auch Klassen gerichtet sein können, müssen Sie für jedes Kind eine eigene Anmeldung durchführen. Bei identischen Informationen an jedes Ihrer Kinder optimiert ESIS den Versand so, dass Sie nur eine (und nicht mehrere gleiche) Benachrichtigung erhalten.
Wir bitten Sie sehr, an diesem System teilzunehmen.
Im ESIS-System sind die oben genannten Daten in verschlüsselter Form gespeichert, im Falle der Buchung bei Elternsprechtagen (siehe unten) kommt noch das Geburtsdatum hinzu. Diese Daten werden selbstverständlich datenschutzrechtlich vertraulich behandelt.

 

Buchung beim Elternsprechabend – ist in Vorbereitung für den 10.02. 2017

Im ESIS-System sind Name, Vorname, Klasse und Geburtsdatum Ihrer Kinder sowie maximal drei E-Mail-Adressen verschlüsselt gespeichert. Beim Buchen über das Buchungssystem müssen Sie sich auf dem Buchungsformular durch Eingabe einer Ihrer bei ESIS hinterlegten E-Mail-Adressen zunächst authentifizieren (am unteren Ende des Formulars) und neuerdings ein Passwort eingeben. Wenn mehrere Ihrer Kinder unsere Schule besuchen, dann findet ESIS Ihre E-Mail-Adresse auch mehrfach und bietet im Fenster rechts oben dann die Namen Ihrer Kinder zur Auswahl an. Im Buchungsfenster sehen Sie aus Datenschutzgründen nur noch den Vermerk „gebucht“.

Bitte löschen Sie Buchungen, wenn Sie nicht kommen können oder zu einem anderen Zeitpunkt kommen. Sie schaffen damit auch anderen Eltern Platz und Gelegenheit zu Sprechstunden. Nur Sie und der Entwickler (nicht wir als Schule) können Ihre gesetzten Buchungen löschen und damit Mehrfachbuchungen korrigieren.

zur Anmeldung