Chorklassenauftritt an der KAS

KAS Chor

Livevideo „Hello“ (Solisten: Juliane & Amely)

Livevideo „Mix“ (Chorklasse)

Petersberg

Ein kleines – aber dafür umso feineres – Konzert konnten die Zuhörer in der gut gefüllten Aula der Konrad-Adenauer-Schule erleben. Eingeladen hatten die Sängerinnen und Sänger der „Chorklassen“ der Petersberger Realschule. Denn seit Beginn dieses Schuljahres gibt es zwei fünfte Klassen, die mit dem Schwerpunkt „stimmliche Bildung – Chor“ unterrichtet werden. Dies geschieht in zusätzlichen Musik- und Gesangsstunden sowie einer professionellen stimmlichen Grundbildung.

Unter der Leitung von Musik-Fachleiter Christoph Müller beeindruckten die Jüngsten der KAS mit einer beachtlichen Vielfalt – sowohl was das Repertoire an gebotenen Liedern, als auch das Spektrum der Stimmen betrifft. Mehrstimmigkeit wurde mit absoluter Stimmsicherheit vorgetragen, der Rhythmus passte und manchmal war die Nähe zum Original schlichtweg atemberaubend. Denn viele der dargebotenen Lieder waren den Gästen durchaus bekannt. So gab es alte und neue Schlager zu hören („Hello“, „Marmor, Stein und Eisen bricht“), Folklore und Klassik („Halleluja“).

KAS-Schulleiterin Anke Schüler lobte die Nachwuchssängerinnen und –sänger und dankte ihnen, den Eltern und vor allem Musiklehrer Müller für das große Engagement und die Begeisterungsfähigkeit.

Den nächsten Auftritt hat der Chor im Rahmen des musischen Abends der Schule am 23. Juni im Propsteihaus Petersberg. Auch im Rahmen der Petersberger Gospelnacht am 17. September werden die Kinder voraussichtlich zu hören und zu sehen sein.